Imkerverein Penzberg

Der Imkerverein Penzberg wurde, so wie er heute besteht, im Jahre 1946 zur Förderung der Bienenhaltung gegründet.


Heute besteht der Verein aus 42 Mitgliedern, die ca. 320 Bienenvölker auf 85 qkm betreuen. In den Sommermonaten treffen wir uns jeden ersten Donnerstag zu einem Stammtisch in der Stadthalle Penzberg (siehe Termine), bei dem wir unsere Erfahrungen in der Imkerei austauschen und aktuelle Tätigkeiten am Bienenstand besprechen.


Wir sind Interessierten mit und ohne Vorkenntnissen gerne bei der Findung eines geeigneten Standplatzes zur Bienenhaltung, bei der Beschaffung eines Bienenvolkes und bei der Ausbildung (Vermittlung von Schulungen) behilflich. Zudem bieten wir Jungimkern eine Patenschaft im Verein an, bei der sie zwei Jahre durch einen erfahrenden Imker praktisch (auch am Bienenstand) betreut werden.